Home DIY DIY Bienentränke

DIY Bienentränke

by Marisa

Da es inzwischen ganz schön heiß draußen wird, habe ich mir vorgenommen eine Bienentränke im Garten zu installieren. Die Vögel sind bei uns bereits gut versorgt mit Trink- und Badeplätzen, die sich aber leider nicht für die Bienen eignen. Ich hab mich für eine einfache Version mit Muscheln entschieden, da ich keinen guten Platz für eine Schale habe. Du findest hier aber auch ein paar andere Anregungen, falls meine Variante nicht die richtige für dich ist.

Wieso brauchen Bienen eine eigene Tränke?

Gute Frage! Wie alle Lebewesen brauchen auch Bienen etwas zu trinken. Einen Großteil ihres Flüssigkeitsbedarfs decken Bienen über das Sammeln des Nektars aber sie brauchen trotzdem zusätzlich Wasser. Das nutzen sie als Trinkwasser aber auch um an heißen Tagen ihren Bienenstock zu kühlen. Vor allem wenn es keine natürliche Wasserquelle in der Nähe gibt, wie zum Beispiel in Städten, hilft es den Bienen also wenn sie kleine Tankstellen auf ihrem Weg finden

DIY Bienentränke

Für die Bienentränke, brauchst du einfach einen Stock, ein paar kleinere Muscheln und eine Heißklebepistole. Mit dem Kleber werden die Muscheln so an dem Stock befestigt, dass kleine Wasserstationen entstehen. Das ganze einfach in der Nähe von bienenfreundlichen Pflanzen aufstellen und fertig!

Bienentränke aus Muscheln auf Balkon

Bild von https://www.milchtropfen.de/bienentraenke-selber-bauen/

 

Andere schöne Ideen zur Gestaltung:

View this post on Instagram

. 𝙸 𝚗 𝚜 𝚎 𝚔 𝚝 𝚎 𝚗 🐝 𝚋 𝚊 𝚛 𝚏ü𝚛 𝚞𝚗𝚜𝚎𝚛𝚎 𝚏𝚕𝚒𝚎𝚐𝚎𝚗𝚍𝚎𝚗 𝙱𝚛𝚞𝚖𝚖𝚎𝚛 & 𝙲𝚘. ♡ . Einen wunderschönen & sonnigen Pfingstmontag euch L i e b e n 🌷 _________________________________ #imgarten #meingarten #bienentränke #diy #bienentränke unser #gartenglück #beehappy #bienenfreundlich #insektenfreundlich #holzliebe #nachhaltigkeit #gardening #jardin #gartenliebe #naturgarten #permakultur #gartenzauber #grün #gartenfreude #gardenlover #gardenlife #gartenbewohner #bees #gartenleben #gardeninspiration #nature #naturliebe #natürlich #selbermachen #sunnyday #rettetdiebienen

A post shared by marie 𝚔𝚞𝚗𝚝𝚎𝚛𝚋♡𝚗𝚝 (@marie.kunterbunt.be_happy) on

View this post on Instagram

Das Thema Insektensterben beschäftigt uns schon lange. Auf die meisten Faktoren, die dafür verantwortlich sind, haben wir leider nur wenig Einfluss. Aber wir können im Kleinen helfen. Und eine ganz einfache Möglichkeit ist hier zum Beispiel eine Insektentränke zu bauen 💡 Insekten brauchen das Wasser nämlich nicht nur zum Trinken, sondern auch um ihre Nester zu bauen. Normalerweise holen sie das Wasser dazu aus Pfützen, flachen Lachen und dem Morgentau. Gerade für Stadtbienen gibt es da aber oft viel zu wenig Möglichkeiten 😔 Der Bau einer Insektentränke geht wirklich schnell, einfach und unkompliziert. Es gibt verschiedene Varianten, wir stellen euch hier zwei vor: #1: Die Upcycling-Tränke: Hier kannst du die Tränke aus Müll herstellen und damit direkt upcyclen 💪. @effectofsunandrain hat es mit ihrem Bild der Flaschendeckel-Tränke vorgemacht und wir werden es ganz bald nachbasteln. Denn dazu braucht es nur alte Deckel, einen Stock und eine Heißklebe-Pistole – und schon freuen sich die Insekten über ihren komfortablen Trink-Platz 😍 #2: Die Tränke aus Naturmaterialien. Alternativ kannst du auch eine flache Schale mit Steinen, Murmeln oder Moos auffüllen und die Schale zur Hälfte mit Wasser befüllen. Wichtig ist, dass die Gegenstände aus dem Wasser herausragen sollten. Denn die Insekten können nicht schwimmen und brauchen einen Landeplatz 🚁wir finden die Insekten-Bar von @lisamariatrauer sieht superschön aus und wäre ein echter Hingucker auf deinem Balkon 💚 Übrigens dient die Tränke nicht nur den Insekten als Wasserspender, sondern auch uns als Beobachtungsstation. Gerade Kinder sind oft begeistert dabei den kleinen Tierchen beim Trinken zuzusehen. Hast du schon eine Insektentränke daheim? Verlinke uns gerne oder schreib uns deine Ideen oder Anmerkungen zum Schutz von Insekten 😊 #umweltschutz #insektenschutz #umweltliebe #nachhaltig #upcyling #diy #machsselbst #machsselbstdiy #machsselbstfreitag #greenstartup #reducereuserecycle #nachhaltiggärtnern #naturschutz #nachhaltigkeitimalltag #insektentränke #stadtgarten #urbangardening #stadtbiene #insektengarten #rettetdiebienen #bienentränke #beefriendly #bastelnmitkindern #ecofriendly #greenliving

A post shared by primoza (@derwachsendekalender) on

Bienentränke richtig Aufstellen

Folgende Tipps solltest du beim Aufstellen deiner Tränke beachten:

  • Am besten in der Nähe bienenfreundlichen Pflanzen aufstellen.
  • Nach Möglichkeit einen sonnigen, warmen und windstillen Ort auswählen.
  • Anlocken kannst du die Bienen mit etwas ätherischem Anisöl. Ansonsten einfach Abwarten.
  • Das Wasser regelmäßig austauschen.
  • Die Tränke sollte immer gefüllt sein, sonst müssen die Bienen neu angelockt werden.

Viele weitere Infos zum Thema findest du zum Beispiel hier im Bienen Journal.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

– Marisa

P.S.: Weitere DIYs findest du hier.

You may also like

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.