Home Eco Living Greenyogashop: nachhaltige Yoga Ausstattung

Greenyogashop: nachhaltige Yoga Ausstattung

by Marisa

Anzeige/PR Sample

Hi meine lieben fairladies,

wer selbst Yoga macht oder meditiert weiß, dass dabei viel Wert auf Reduziertheit, Einfachheit und eine Verbundenheit mit der Natur gelegt wird. Umso wichtiger finde ich es, dass man hier auch bei seiner Ausstattung auf eine faire und nachhaltige Produktion achtet. Bei meiner Suche nach einer möglichst nachhaltigen Faszienrolle bin ich über den greenyogashop gestolpert und möchte euch heute kurz den Shop und meine Faszienrolle vorstellen.

greenyogashop

Der greenyogashop bietet mit seinem breiten Spektrum an Yogakleidung, Accessoires und Meditationausstattung alles was du für deine nächste Einheit brauchst. Bei der Auswahl der Produkte wird auf hohe Qualität sowie ökologisch und ethisch korrekte Herstellungsverfahren geachtet. Egal ob es um die neue Yogaleggings, das Meditiationskissen oder den Mattenreiniger geht, umweltfreundliche und naturschonende Herstellung und gute Arbeitsbedingungen sind wichtige Kriterien bei der Auswahl der Produkte.

Nachhaltige Faszienrolle

Mein neuer Trainingsbegleiter ist die Faszienrolle aus Kork* vom greenyogashop. Ich habe schon länger eine Faszienrolle gesucht, da ich mich nach meinem Vertikaltuchtraining gern dehne und hoffe, dass ich mit einer Faszienrolle noch besser Spannungen lösen und an meiner Flexibilität arbeiten kann. Die Faszienrolle ist komplett aus Kork und damit vegan. Kork ist ein nachwachsender Rohstoff für dessen Gewinnung die Korkeiche geschält wird. Die Korkprodukte werden gemäß der REACH-Verordnung hergestellt und die Produktionsstätte ist FSC-zertifiziert. Kork kann als natürliches Material komplett recycelt oder kompostiert werden und bindet CO2. Eine Tonne Kork nimmt etwa zwei Tonnen CO2 auf, ein Korkblock ca. 1,5 kg. Eine Korkeiche, deren Rinde regelmäßig geerntet wird, bindet sogar mehr als dreimal so viel CO2 wie eine ungenutzte Korkeiche. Die Rolle ist relativ schwer und fühlt sich sehr angenehm an.

Falls ihr noch auf der Suche nach fairer und nachhaltiger Yoga-/Meditationsausstattung seid, schaut doch mal beim greenyogashop vorbei. Kauft aber bitte nur was ihr wirklich braucht, denn nichts zu kaufen ist egal bei welcher Art Produkt immer die nachhaltigste Variante.

Was habt ihr für Erfahrungen mit Faszienrollen gemacht?

-yourfairlady

P.S.: Mehr zum Thema Yoga findet ihr hier.

*PR Sample

You may also like

2 comments

Anja 9. August 2018 - 21:18

Ich liebe Yoga und es macht gleich noch mehr Spaß mit nachhaltig produzierten Equipment 🙂 Vielen Dank für den Shop Tipp. Bei der nächsten Gelegenheit werd ich gern mal reinschauen.

Reply
Marisa 10. August 2018 - 11:47

Freut mich sehr wenn dir der Beitrag weiterhelfen konnte Anja 🙂

Reply

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.