Home Fair Fashion Me&May: feminine Eco Mode aus München

Me&May: feminine Eco Mode aus München

by Marisa

Anzeige/PR Sample

Hi meine lieben fairladies,

französischer Charme, deutsche Genauigkeit, schlichte Eleganz und natürlich faire Produktion. Dafür steht das Münchner Label Me&May, das ich euch heute gerne vorstellen möchte.

Me&May – zeitlose Eleganz

Gegründet wurde Me&May 2011 von Melissa Knorr und Mathilde Feuillet. Der Name ergibt sich aus den beiden Vornamen der Gründerinnen und das “Y” steht für das Schlichte und Einfache. Diese Schlichtheit findet man nicht nur im Namen sondern auch in den Designs wieder. Feminin, mit dem gewissen französischen Chic und genauso gut geeignet für den Alltag wie für das Berufsleben. Jedes Teil ist überzeugt durch zeitlose Eleganz mit dem gewissen Etwas. Auch bei den Materialien ist den beiden die unkomplizierte Pflege der Kleidungsstücke wichtig. Deswegen setzen sie auf feine Eco-Materialien wie GOTS zertifizierte Baumwolle, Lyocell-Viskose und recycelte Naturmaterialien. Fair produziert werden die Kollektionen in kleinen Unternehmen in Polen und Italien.

Lieblingsstücke von Me&May

Zwei meiner Lieblingsstücke aus der Frühjahr-/Sommerkollektion 2018 sind das Kleid Gladis und der Overall Filo mit dem wunderschönen Papagei Print. Beide Teile haben mich auf unsere dreiwöchige Reise durch Bali begleitet und waren genau das Richtige für das warme Inselwetter. In dem schönen roten Kleid wurde ich prompt an einer Strandbar von einer vorbeiziehenden Musikgruppe mit dem Lied “Lady in red” besungen. Im Koffer hat das gute Stück Knittermäßig leider sehr gelitten aber wenn man es über Nacht aufhängt oder mit in die dampfige Dusche nimmt (wer will schon im Urlaub bügeln) ist es sofort wieder ausgehfähig.

Outfit Details
  • Kleid von Me & May (100% Viskose, Material aus Griechenland, hergestellt in Deutschland)
  • Sonnenbrille von VIU Eyewear (handgefertigt in Italien)
  • Tasche ähnlich hier (Palmblätter, Kunstleder, handgefertigt in Marokko)
  • Schuhe von Jutelaune (handgefertigt in Spanien)

Alle Münchner*innen sollten unbedingt mal in dem süßen neuen Laden in der Amalienstraße 55 vorbeischauen.

-yourfairlady

*PR Sample

You may also like

2 comments

Yvonne 31. Juli 2018 - 9:20

Oh wow das Kleid sieht ja wirklich klasse aus!

Schau doch gerne auf meinem Blog vorbei für ein kostenloses E-Book.

Reply
Marisa 5. August 2018 - 12:07

Vielen Dank Yvonne 🙂

Reply

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.