Home Fair Fashion Bavarian Couture: Fesch, Bayerisch & Nachhaltig

Bavarian Couture: Fesch, Bayerisch & Nachhaltig

by Marisa

Hi meine lieben fairladies,

langweiligem Berufsschulunterricht haben wir das schöne Label Bavarian Couture zu verdanken. Eine Zeichnung von einem Hut mit der Unterschrift “De mim Huad san guad” (= die mit dem Hut sind gut), wird 2011 das T-Shirt mit dem für Christoph Paul Forstner und seine Schwester Laura ganz nebenbei der Start ins eigene Modelabel gelingt.

Die Idee zu Bavarian Couture

Die Zeichnung vom Hut mit dem Spruch entsteht, neben vielen anderen, während dem Unterricht in der Berufsschule und landet schließlich der Gaudi halber auf einem T-Shirt. Als Christoph das Shirt die Woche später in der Berufsschule trägt sind alle begeistert, sogar die Lehrerin (hoffentlich liest sie hier nichts über den langweiligen Unterricht…) und wollen auch eins haben. Aus einem kleinen Online-Shop, bei dem zuerst nur an Freunde und Bekannte verkauft wurde, wächst langsam aber sicher ein eigenes kleines Unternehmen für Christoph und seine Schwester Laura.

Seit zwei Jahren ist Bavarian Couture Spaßprojekt, Herzensangelegenheit und Vollzeitjob für die beiden. Es gibt inzwischen nicht nur Shirts, Hoodies, Sweatshirts und Jacken für Frauen und Männer, sondern auch eine Auswahl an Kinderklamotten und Accessoires. Die frechen Aufdrucke gehen den beiden zum Glück nicht aus denn in bayerischen Biergärten, Bars und in der eigenen Fantasie warten so einige Sprüche darauf abgedruckt zu werden. Auch das Shirt mit alles angefangen hat, “De mim Huad san guad”, soll bald in neuem Design wieder zu haben sein.

Nachhaltigkeit

Natürlich wird bei Bavarian Couture auch auf Nachhaltigkeit Wert gelegt. Die Shirts sind aus 100% Bio-Baumwolle, die Pullis aus 85% Bio-Baumwolle, der Großteil der Produkte ist GOTS-zertifiziert und alle Textilien sind Fair Trade. Auch Christophs aktuelles Lieblingsprodukt, die #Brezenherz Steppjacke,  überzeugt nicht nur durch schlichtes Design mit edlem  Brezenherz Stick, sondern ist obendrauf auch noch aus recycelten Plastikflaschen hergestellt.

In diesem Sinne Danke an die lieben Berufsschullehrer, die Christoph zu seinen Zeichnung inspiriert haben und macht weiter so liebes Team von Bavarian Couture.

-yourfairlady

P.S.: Bald seht ihr übrigens meine Lieblingsteile von Bavarian Couture online 🙂

Fotos von Bavarian Couture

You may also like

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.