Home DIY DIY: Eye Cream

DIY: Eye Cream

by Marisa

Hi meine lieben fairladies,

vor einigen Tagen ist meine Augencreme leer geworden. Damit ich nicht gleich die nächste in Plastik verpackte Creme anschaffen muss, deren Verpackung dann irgendwann wieder im Müll landet, habe ich einfach selbst eine gemacht. Die Herstellung ist super leicht, geht wirklich schnell und als Aufbewahrung kann man einfach ein kleines leeres Glas oder eine leere Cremedose verwenden (yay ein Teil weniger das im Müll landet).

Das braucht ihr für die selbstgemachte Augencreme:

  • 2 Esslöffel Shea Butter
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • ca. 5 Tropfen Vitamin E Öl

Alle Zutaten einfach in einer Schale über dem Wasserbad schmelzen lassen und gut verrühren. Wenn alles geschmolzen ist, die Flüssigkeit in euer vorbereitetes Gefäß füllen und abkühlen lassen. Das wars schon! Die Menge Zutaten hat bei mir genau für die zwei kleinen Gläser gereicht die ihr auf dem Bild sehen könnt.

Ich benutze die Creme seit einigen Tagen und bin sehr zufrieden. Sie ist sehr reichhaltig und riecht angenehm. Man spart mit der Creme nicht nur Plastikmüll sondern auch Geld da man die Zutaten auch für die eigene Zahnpasta oder den selbstgemachten Lippenbalsam verwenden kann.

Viel Spaß beim ausprobieren. Ich würde mich freuen von euch zu hören ob ihr es ausprobiert habt oder was ihr so alles selbst macht.

-yourfairlady

You may also like

2 comments

Caro 10. November 2016 - 16:22

Hast du die Sheabutter und das Vitamin E Öl wo verpackungsfrei kaufen können?

Reply
Marisa 10. November 2016 - 16:36

Liebe Caro,
verpackungsfrei konnte ich das beides leider nicht kaufen. Bei mir gibt es keine Läden in der Nähe die verpackungsfreie Sachen verkaufen. Falls du in der Nähe eines Unverpackt Ladens wohnst kannst du ja mal schauen ob du dort fündig wirst.

Liebe Grüße,

Marisa

Reply

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.