Home Fair Shopping Tours Berlin: Fair Shopping Tour
myfairladies fair fashion shopping tour berlin

Berlin: Fair Shopping Tour

by Marisa

Hi meine lieben fairladies,

heute geht es auf eine Fair Shopping Tour durch die wunderbare Hauptstadt Berlin. Wahrscheinlich ist es nirgends so einfach wie hier faire Mode zu finden. Deswegen habe ich mich nur auf meine persönlichen Shop Favoriten konzentriert und diese in der Karte markiert.

  • Loveco: Der größte Concept Store für Fair Trade Mode und Öko Kleidung in Berlin-Friedrichshain. Ein super cooler Laden der definitiv immer einen Besuch Wert ist und inzwischen sogar mit einem eigenen Online Shop für alle Nicht-Berliner aufwartet. Wo? Sonntagstraße 29, 10245 Berlin.
  • Hessnatur: Ein Klassiker unter den Shops für faire Kleidung in Berlin leider bisher nur durch einen Pop-up Store vertreten, der aber glücklicherweise noch bis August 2017 hier zu finden ist. Wo? Kurfürstendamm 38 – 39, 10719 Berlin.
  • Avesu: Wer auf der Suche nach schicken veganen Schuhen ist sollte unbedingt bei Avesu vorbei schauen. Avesu ist in Berlin zweimal vertreten. Ich persönlich würde zu dem in der Schivelbeiner Straße gehen und etwas extra Zeit einplanen um im Anschluss den DearGoods einige Häuser weiter zu besuchen. Wo? Schivelbeiner Straße 35, 10439 Berlin oder Warschauer Straße 33, 10243 Berlin. 
  • Grüne Erde: Grüne Erde bietet eine große Auswahl an Naturkosmetik, Wohnaccessoires und auch eine Auswahl an Kleidung, Schuhen und Accessoires. Wo? Oranienburger Straße 1 – 3, 10178 Berlin.
  • Filippa K: Das schwedische Label bietet eine tolle Auswahl an minimalistischer Damen- und Herrenmode. Das Label ist Mitglied der Fair Wear Foundation, hat eine sehr transparente Lieferkette und um Müll zu vermeiden gibt es in einigen Läden die Möglichkeit sich Teile der Kollektion auszuleihen. Die Teile der Filippa K Kollektion sind nicht ganz günstig daher ist leihen eine gute Möglichkeit. Wo? Alte Schönhauser Straße 11, 10119 Berlin oder Kurfürstendamm 29, 10719 Berlin.
  • Oxfam Shop: Eine tolle und sehr umweltfreundliche Möglichkeit einzukaufen ist das Second-Hand Shopping. Hier gibt es nicht nur Damen- und Herrenbekleidung, sondern auch Haushaltswaren, Accessoires, CDs und vieles mehr. Wo? Kurfürstendamm 146, 10709 Berlin.
  • DearGoods: Tierfreundlich, menschenfreundlich und umweltfreundlich so beschreibt sich der Laden selbst. Hier gibt es sehr schöne faire Mode, die auch zusätzlich fair zum Geldbeutel ist. Wo? Schievelbeiner Straße 35, 10439 Berlin.

Viel Spaß bei eurer Fair Shopping Tour durch Berlin! Falls ihr noch andere Läden kennt, die man hier nicht verpassen sollte, schreibt mir eine Mail und ich nehme sie noch in die Liste auf.

-yourfairlady

 

P.S.: Du möchtest woanders auf Fair Shopping Tour gehen? Wie wäre es denn in Nürnberg oder Hamburg?!

You may also like

7 comments

Pixi 8. August 2016 - 13:08

Hi! Ohja, in Berlin gibt’s wirklich ein großartiges Angebot an tollen und wunderschön sortierten Fair Fashion & Vintage Läden. War selbst ganz überrascht, dass die Auswahl wirklich so groß ist! Deshalb habe ich auch erst vor kurzem einen kleinen Fair Fashion Shopping Guide mit meinen Favoriten auf meinem Blog veröffentlicht: http://piximitmilch.at/archives/12796 🙂 Danke auch für deine Tipps, wusste gar nicht, dass Hessnatur auch einen Laden hat. Da muss ich unbedingt bei meinem nächsten Berlin-Besuch vorbeischauen!

Liebe Grüße,
Pixi.

Reply
Marisa 8. August 2016 - 14:23

Sehr cool Pixi 🙂 freut mich wenn dir der Beitrag gefallen hat und du was neues entdecken konntest 🙂

Reply
Corinna 8. August 2016 - 12:12

Sehr schöne Übersicht liebe Marisa! Berlin ist einfach ein Fair Fashion Shopping Paradies 🙂 Loveco und Deargoods gehören auf jeden Fall zu meinen Favoriten, wobei secondhand in Berlin natürlich auch sehr gut geht. Im Avesu hab ich leider noch nie was gefunden (dafür aber online ;)) und der große Bonus an der Warschauer Straße ist ja, dass The Bowl und ein Veganz gleich nebenan ist. Besuch lohnt sich also auf jeden Fall!

Liebst,
Corinna

Reply
Marisa 8. August 2016 - 14:24

Danke Corinna 🙂 Ja da hast du Recht! Ich wünschte es wäre überall schon so einfach wie in Berlin!

Reply
Vivi 5. August 2016 - 15:01

Oh ich mag unbedingt einmal zu Loveco <3
Ich habe mich so gefreut, als sie ihren Onlineshop eröffnet haben 🙂

Liebe Grüße,
Vivi <3
vanillaholica.com

Reply
Marisa 8. August 2016 - 14:27

Liebe Vivi das solltest du auch unbedingt tun 🙂 ein echt toller Laden und falls du nichts finden solltest gibt es eine Schaukel zur Aufmunterung 😉

Reply
Stephie 4. August 2016 - 18:56

Schöne Auswahl! Dear Goods gibt es ja auch in München, dort war ich letzte Woche drin, habe aber leider nichts gefunden 🙁
Ich würde mir wünschen, dass die fairen Läden viel näher beieinander wären und man nicht kreuz und quer durch die Stadt jagen muss, um die Läden abzuklappern. Mein Traum wäre ja eine ganze Einkaufsstraße mit nur solchen tollen Geschäften, dann wäre grüne Mode shoppen viel einfacher!

Viele Grüße
Stephie

Reply

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.